Wind-Klang-Objekt
Gestaltet von Wolfgang Weinmann

Emotion
 Edelstahl - Rostplatten - pulverbeschichtete Edelstahlplatten - Plexiglas
Emotion
 Standort: Rother Straße
Aufgestellt im Jahre 2012
Emotion
 

Der Künstler zu seinem Werk

Alles fließt - alles ist in Bewegung, der ganze Kosmos ist ein ewiger Bewegung. So auch das Wind-Klang-Objet durch Windkraft. Die Drehteile drehen sich sanft hin und her - unregelmässig oder schneller je nach Windstärke. Die Kugel am Auslegerarm erzeugt, über die Klangröhren streifend, leichte Klanggeräusche.

Das Objekt soll auf den Betrachter entspannend und beruhigend wirken. Die farbigen Teile sollen Fröhlichkeit ausdrücken.

 

Emotion
 Der Wind dreht die bunten Teile des Werkes und erzeugt durch die Kugel am Auslegerarm leichte Klanggeräusche.
Emotion
 Bürgermeister Spahl begrüßt die vielen Gäste bei der Einweihung des Kunstwerkes am 6. Juli 2012
Emotion
 Der Künstler Wolfgang Weinmann aus Schmellnricht spricht über seine Gedanken bei der Schaffung des Werkes
Emotion
Viele Gäste freuen sich bei der Einweihung
Emotion
 
Emotion
Die Sonne hat es gut gemeint
Emotion
 
Emotion
Fröhlich auf der Bank

Kulturbeauftragte Christel Vogelsang mit dem Künstler
 
Emotion
 Stellv. Landrätin Dr. Hannedore Novotny mit dem Kunstbeirat

 

Emotion
 Nicht nur die Kunst ist ein Vergnügen!
Für Essen und Trinken sorgten Vera und Richard Hermann und Rolf Schultheiß

 

Emotion
 Familie Lederer sorgte für Brot und Brötchen
Emotion
Es schmeckt
Emotion
Das Kunstwerk entstand in der Werkstatt von Wolfgang Weinmann in Schmellnricht

Emotion
 Die Mitarbeiter des Bauhofes schaffen das Fundament für das Werk
Emotion
Was wären wir ohne sie!

 

 

FooterKontakt.png